• Ich freue mich, dass Du meinem Blog folgst und möchte dafür einmal danke sagen!
  • Leider ist die Website für mich nicht kostenlos, sie kostet mich 90€/Jahr und bald ist wieder Tag der Abbuchung.
  • Wenn Du weiterhin Interesse an meinem Blog hast, würde ich mich, wenn Du kannst, sehr über eine Spende freuen!
  • Schreib mir dazu am besten eine Nachricht unter "Kontakt".

Zurück zum Polarkreis

Veröffentlicht am 3. September 2021 um 23:24

Sie tanzen wieder.

Nach der Nacht am Wasserfall werden wir von nicht so schönem Wetter begrüßt und beschließen deshalb spontan einen Fahrtag einzulegen. Wir wollen zurück nach Norwegen und gehen vorher noch einmal ordentlich einkaufen. Unterwegs bessert sich das Wetter und wir sehen auch wieder Rentiere auf der Straße.

Da wir diesmal über den Landweg in den Polarkreis reisen, können wir ein Beweisfoto davon machen, auch, wenn wir ziemlich zerzaust aussehen...

Nach 250km, die wir heute hinter uns gebracht haben, sehnen wir uns nach einem ruhigen Platz für die Nacht. Bei „Hakkas“ können wir in der Nähe eines Flusses stehen, über den eine coole Hängebrücke direkt zur Hilton Hütte führt.

Wir wollen keine Zeit verlieren und fahren am nächsten Morgen gleich weiter. Die Motivation hält sich dann aber doch ziemlich in Grenzen und wir wollen das schöne Wetter ein bisschen genießen. Nach nicht mal 100km stoppen wir bei „Puoltikasvaara“ an einem Rastplatz, der zwar nah an der Hauptstraße liegt, aber trotzdem irgendwie idyllisch und relativ ruhig ist. Er liegt direkt an einem See, es gibt eine schöne Hütte und eine Feuerstelle. Was will man mehr?

 

In der Nacht passiert es dann wieder, kaum sind wir zurück im Polarkreis, tanzen die Lichter für uns.

Es ist magisch!


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.