• Ich freue mich, dass Du meinem Blog folgst und möchte dafür einmal danke sagen!
  • Leider ist die Website für mich nicht kostenlos, sie kostet mich 90€/Jahr und bald ist wieder Tag der Abbuchung.
  • Wenn Du weiterhin Interesse an meinem Blog hast, würde ich mich, wenn Du kannst, sehr über eine Spende freuen!
  • Schreib mir dazu am besten eine Nachricht unter "Kontakt".

Mal schauen, wie weit wir kommen

Veröffentlicht am 20. Februar 2021 um 14:59

Wir trauen uns jetzt und überqueren unsere erste Landesgrenze.

Wir haben lange abgewartet und recherchiert, in welche Länder man aktuell einreisen darf, wo man einen PCR-Test braucht etc. blabla… Wir haben uns jetzt dazu entschlossen durch Frankreich nur durchzufahren und dann weiter nach Spanien zu reisen. Wir probieren es jetzt einfach mal und schauen, wie weit wir kommen!

Der Grenzübergang zu Frankreich war schlussendlich überhaupt kein Problem, es gab keine Kontrollen oder Ähnliches, wir konnten einfach rüber fahren.

Heute steuern wir einen kostenlosen Wohnmobilstellplatz in Reventin-Vaugris an, der sogar geöffnet ist. Ver- und Entsorgungsmöglichkeit gibt es hier auch. Ein Platz mit allem, was wir brauchen! Wie Wunderbar! Ich bin so erleichtert! Und es war so einfach!

Das einzige was wir vergessen haben ist, ein Foto vom Stellplatz zu machen...


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.