• Ich freue mich, dass Du meinem Blog folgst und möchte dafür einmal danke sagen!
  • Leider ist die Website für mich nicht kostenlos, sie kostet mich 90€/Jahr und bald ist wieder Tag der Abbuchung.
  • Wenn Du weiterhin Interesse an meinem Blog hast, würde ich mich, wenn Du kannst, sehr über eine Spende freuen!
  • Schreib mir dazu am besten eine Nachricht unter "Kontakt".

Die kleine Hexe...

Veröffentlicht am 15. März 2021 um 18:24

...hat mich gepiekst!

Wir stehen auf einem Wohnmobilstellplatz in Castell de Ferro und kümmern uns mal wieder um unsere Wäsche. Gleich morgens legen wir los und hängen sie in der prallen Sonne auf. Dabei mache ich eine ungünstige Drehbewegung und zack, kommt eine kleine Hexe und schießt mir in den Rücken… Na super!

Normalerweise wäre ich jetzt total genervt und wütend, aber was würde mir das bringen? Die Sonne scheint trotz allem herrlich. Eigentlich wollte ich heute ins Meer springen, da es direkt hinter dem Stellplatz ein Tor zu einem wunderschönen Steinstrand gibt... 

 

Gestern Abend haben wir hier noch die Wellen beobachtet, wie sie gegen die Felswände peitschen. Ich will mich nicht ärgern und versuche die Situation so anzunehmen, wie sie ist.

Zum ersten Mal können wir unsere Markise ausfahren und es lässt sich auch tagsüber gut draußen mit der Wärmflasche im Rücken und einem Eis in der Hand aushalten.

Am Nachmittag fährt ein Auto auf den Platz, das Obst verkauft und ich sehe, wie die Leute mit großen Kisten Erdbeeren davon laufen. Ich schicke Olli los und er kommt mit einer zwei Kilo Kiste wieder, die gerade einmal 3€ gekostet hat. Juhu! Ich liebe Erdbeeren! Der Tag ist gerettet!

Da ich jetzt wie eine alte Oma laufe und mich nur sehr langsam bewegen kann, sitzen wir wohl erstmal hier fest. Jeden Morgen starte ich mit leichten Yogaübungen, um aus dem Bett zu kommen. Das Positive: Es ist mir noch nie so leicht gefallen, achtsam zu sein.

Wir bleiben insgesamt vier Tage hier, bis es mir besser geht und Olli kümmert sich gut um mich und unseren Champie. Danke für Deine Ausdauer, mein Schatz, den Burger hast Du Dir mehr als verdient! :*


«   »

Kommentar hinzufügen

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare.